Abschluss der Kommission Zukunft “Ehrenamt” im niedersächsischen Landtag im März 2022

Zukunft Ehrenamt!
 
Nun auch für unsere Geflüchteten aus der Ukraine und unter dem Eindruck von Corona…
 
Ein wichtiger Abschluss in Niedersachsen, nach langer Arbeit (“Stellschrauben drehen”)…es ist sehr wichtig, dass der Parlamentarismus und die Landtage gestärkt werden…Niedersachsen ist hier Vorbild…
 
Ich war sehr dankbar, dass ich hier als externer Sachverständiger mitwirken durfte. 
 
Die Kommission wurde am 30. Juni 2020 vom Niedersächsischen Landtag eingesetzt. Aufgabe der Kommissionsmitglieder war es, die Rahmenbedingungen für das vielfältige ehrenamtliche Engagement in Niedersachsen zu verbessern und an die technischen, sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen des 21. Jahrhunderts anzupassen.
 
Heute (11. März 2022) kam die Enquetekommission “Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern” zu ihrer letzten Sitzung zusammen und beendete ihre Arbeit. Die Mitglieder der Kommission übergaben ihren Abschlussbericht an Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta.
 
Dieser Bericht, der die Arbeit der Enquetekommission zusammenfasst, ist als Drucksache 18/10800 verfügbar. Eine zeitnahe Herausgabe einer Printversion ist vorgesehen.
 
https://www.landtag-niedersachsen.de/plenum-ausschuesse-gremien/kommissionen/enquetekommission-eke/