Angela Merkel: Vorbildrolle Estlands bei der Digitalisierung für Europa

Digitaler Vorreiter Estland als Vorbild für Deutschland und Europa!

Pressemittelung (15. Juni) der Bundesregierung: “Kanzlerin Merkel will Estland während seiner EU-Ratspräsidentschaft zu unterstützen. Ein Schwerpunkt wird die Digitalisierung Europas sein. Merkel zeigte sich überzeugt, dass die digitale Agenda angesichts der Vorreiterrolle Estlands vorangebracht wird.”

ESTLANDS MINISTERPRÄSIDENT IN BERLIN

Europa mit Digitalisierung stärker machen

Kanzlerin Merkel hat Ministerpräsident Ratas zugesichert, Estland während seiner EU-Ratspräsidentschaft zu unterstützen. Ein Schwerpunkt wird die Digitalisierung Europas sein. Merkel zeigte sich überzeugt, dass die digitale Agenda angesichts der Vorreiterrolle Estlands vorangebracht wird.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Estlands Ministerpräsident Jüri Ratas bei der Begrüßung im Bundeskanzleramt.

Die Kanzlerin begrüßt das erste Mal Estlands Ministerpräsidenten Ratas im Kanzleramt.Foto: Bundesregierung/Kugler

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Jüri Ratas sprachen bei ihrem Treffen vor allem über die Vorhaben, die im Fokus der estnischen EU-Ratspräsidentschaft stehen. Am 1. Juli übernimmt das Land turnusgemäß für sechs Monate den Ratsvorsitz der EU von Malta.

Doch auch das bilaterale Verhältnis spielte eine Rolle. Merkel betonte nach den Gesprächen die exzellenten Beziehungen beider Länder. Zwischen Estland und Deutschland bestehe eine “wunderbare Partnerschaft und Freundschaft”, sagte sie.

Zukunftsprojekt: Digitalisierung

Angesichts der Vorreiterrolle Estlands bei der Digitalisierung hat sich die estnische Ratspräsidentschaft zum Ziel gesetzt, die digitale Agenda voranzubringen. Geplant ist, die Vorhaben aus der Erklärung von Rom umzusetzen.

Auch die östlichen Partnerschaften und Migration stehen auf der Tagesordnung. Die Bundeskanzlerin sicherte dem estnischen Ministerpräsidenten ihre Unterstützung zu. “Wir werden alles von deutscher Seite tun, um die estnische Präsidentschaft zu unterstützen und erfolgreich zu machen”, sagte sie.

Link: 

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2017/06/2017-06-15-merkel-empfaengt-estlands-ministerpraesident.html