Brexit, Populismus etc. Wie geht es weiter mit der EU? European Ideas Network in Split

Europe steht nach dem (möglichen) Brexit unter Schock. Wie geht es weiter mit der EU? Das European Ideas Network veranstaltete mit der EVP-Fraktion seine Sommeruniversität in Split (zwischen 29. Juni und 2. Juli 2016). Insgesamt nahmen mehr als 250 Leute daran teil. Ich sprach über die Folgen, wie Rechtspopulisten auf den Brexit reagieren. Dabei brachte ich zum Ausdruck, dass hier auch eine Chance zu sehen ist. Immerhin ist es nun möglich, die Kosten von Nicht-Europa aufzuzeigen. Die Brexit-Befürworter haben keine Strategie, was sich nun auch in Rücktritten bemerkbar macht. Ein Austritt aus der EU ist nun keine leere Drohung mehr, sondern ein realistisches Szenario.

EIN Split