Diskussion zum Thema Fake news mit der niedersächsischen Ministerin für Bundes-und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung Birgit Honé (7. September)

Achtung Fake! Strategien gegen Populismen in Europa 7. September 2020, 16:00 bis 17:30 Uhr   Achtung Fake! Strategien gegen Populismen in Europa Programm     16:00 Uhr Begrüßung durch den ModeratorHolger Beckmann (Hörfunkkorrespondent im ARD-Studio Brüssel)       Begrüßung und Einführung durch      16:30 Uhr Paneldiskussion mit       Prof. Dr. Monika Oberle (Göttingen), seit Oktober 2011 Professorin […]

Zukunft Europas. Interview mit dem lettischen MDEP Dr. Ivars Ijabs (26. Juni 2020) für nordisch-info

Lettland  Interview mit MdEP Ivars Ijabs „Wir Europäer sollten in den nächsten Monaten unsere Solidarität im Auge behalten“  26. Juni 2020 Redaktion Dr. Ivars Ijabs ist Politikwissenschaftler und Politiker der Partei Attīstībai/Par! (dt. „Entwicklung/Für!“). Seit 2019 sitzt er als lettischer Abgeordneter im Europaparlament. Im Interview spricht er darüber, was die aktuelle Krisenlage für Lettland, das Baltikum […]

“No business as usual”. Mein 10-Punkte-Corona-Plan für die EU (auf Englisch für Open Democracy), 19. Mai

Open Democracy No business-as-usual scenario: 10 points for an EU Corona action plan Expertocracy is not the same as democracy: the legitimation question must be raised, and psychological aspects of public opinion considered.   Florian Hartleb 19 May 2020 Michel Barnier (advisor) and Commission President José Manuel Barroso ( together right) had a plan in […]

Kein Spitzenkandidateneffekt. Mein Gastkommentar in der Wiener Zeitung zur Europawahl (27. Mai 2019)

Wiener Zeitung  GASTKOMMENTAR Kein Spitzenkandidaten-Effekt Das deutsche EU-Wahlergebnis war eine Abstrafung der großen Koalition. vom 27.05.2019   AUTOR Florian Hartleb Florian Hartleb ist Politikwissenschafter und -berater und lehrt an mehreren Universitäten. Er lebt in Tallinn in Estland. Manfred Weber, Spitzenkandidat der noch immer stärksten Kraft im EU-Parlament, der Europäischen Volkspartei (EVP), mühte sich ein Lachen ab, als […]

Teilnahme im Auswärtigen Amt am Expertenworkshop zur Zukunft von Europas politischen Parteien (10. Mai)

Am 10. Mai war ich als Gast beim Expertenwokshop im Auswärtigen Amt Berlin. Organisiert wurden die Debatten um die Zukunft des Europäischen Parteiensystems vom Institut für Europäische Politik, gemeinsam mit dem Planungsstab des Auswärtigen Amts. Als Gäste waren u.a. Forscher der Bertelsmann-Stiftung und der Stiftung Wissenschaft und Politik zu Gast, die Wahlberechnungen zum Ausgang der […]

Interview in der Passauer Neuen Presse zu den Chancen der Rechtspopulisten nach dem “Strache-Gate” (22. Mai 2019)

„Rechte in Europa sind zu zerstritten “, Passauer Neue Presse (Print) vom 22. Mai 2019 Berlin. Zu rechten Parteien neigende Protestwähler könnte der Skandal in Österreich abschrecken, meint der aus dem Landkreis Passau stammende Extremismus- und Populismusforscher Florian Hartleb. Österreich erlebt eine Regierungskrise. Die rechte FPÖ musste nach einem Skandal-Video ihr Führungspersonal auswechseln. Lassen sich […]

Vortrag zum Thema “Populismus und Europawahl” u.a. mit mir im Internationalen Haus Sonnenberg (24./25. Mai)

  EUROPA UNTER DRUCK. INTERNATIONALE TAGUNG ZUR SPRACHE DES (RECHTS-)POPULISMUS IM IHS Mai 14, 2019 Posted by: Clemens Wirries  Category: News Europa unter Druck. Internationale Tagung zur Sprache des (Rechts-)Populismus im IHS 22. – 26. Mai 2019   Ob in Dänemark, Frankreich, Polen, Estland, der Ukraine, zuletzt in Spanien und natürlich auch in Deutschland: Überall in […]

Keynote bei der Stadt Nürnberg am Europatag “9. Mai” (Thema “Steht uns ein euroskeptisches EU-Parlament bevor?”)

Steht uns ein europaskeptisches EU-Parlament bevor? Einschätzungen und Lösungsansätze 9. Mai 2019, 19 Uhr Bildungszentrum der Stadt Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal Die europaweite Erfolgswelle der rechtspopulistischen bzw. sogar der rechtsextremen Parteien und Kandidaten reißt nicht ab. Großbritannien hat gezeigt, was passieren kann, wenn sich die Proeuropäer wegducken. Wie realistisch ist die Gefahr einer europaskeptischen Mehrheit im […]

Europafeinde von rechts und links. Gemeinsame Veranstaltung mit dem Europaveteran Bernd Posselt in München (6. Mai 2019)

Am Montag, den 6. Mai 2019 diskutierte ich mit dem Europaveteran und Spitzenkandidaten der CSU-München zur anstehenden Europawahl Bernd Posselt in München zum Thema “Wie gefährlich sind die Europafeinde von rechts und links”.     Mit auf dem Bild als Vertreter der einladenden Verbände Stadträtin Evelyne Menges (Kreisvorsitzende CSU München-Nord) und Roland Kerschhackl (stv. Vorsitzender CSU […]