Gastkommentar nach den Wahlen in Estland (EU-Gegner an der Macht) in der Wiener Zeitung (17.4.)

GASTKOMMENTAR EU-Gegner an der Macht In Estland wird die homophobe und migrationsfeindliche “Estnische Konservative Volkspartei” der neuen Regierung angehören. vom 17.04.2019   Am Sonntag versammelten sich etwa 10.000 Esten, um am Ort der “Singenden Revolution” für ein weltoffenes Estland zu demonstrieren. Als Symbol dient ein Herz. Was ist passiert? Seit der Parlamentswahl Anfang März herrscht Hochstimmung […]

Strategien der Parteien vor der Europawahl. Vortrag bei der Konrad-Adenauer-Stiftung (12.4)

Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Zukunft der Parteien vor der Europawahl Neue Ära in Europa? von Robert Grünewald   Politische Parteien in der modernen Demokratie Parteien-Tagung der Politischen Bildung zur Lage vor den Wahlen zum Europäischen Parlament  12. April 2019   Es war sicher ein schöner Zufall, dass zeitlich parallel zum diesjährigen Termin der Seminarreihe “Politische Parteien […]

Morgeninterview zu dem Verhandlungsergebnis “Brexit” (Schweizer Radio)

Brexit erneut verschoben-«Teilnahme Grossbritanniens an Europawahl ist eine Farce» 11. April 2019, 11:22 Uhr Die Europäische Union hat Grossbritannien einen weiteren Aufschub für den Brexit gewährt. Neuer Termin ist der 31. Oktober – sechs Monate seien genug, um eine Lösung zu finden, so EU-Ratspräsident Donald Tusk. Eine sehr optimistische Prognose, findet der Politikwissenschafter Florian Hartleb. Er […]

Stresstest bestanden. Meine Analyse der Wahlen in Estland (Wiener Zeitung, 5. März)

Wiener Zeitung vom 5. März 2019 Estland Stresstest bestanden Von Florian Hartleb   Vor den Parlamentswahlen in Estland war Schlimmes befürchtet worden. Negativthemen bestimmten den Wahlkampf.   Estland gilt als smartes Land. Der kleine Staat im Nordosten Europas mit nur 1,3 Millionen Einwohner ist zum Erfolgsbeispiel für die europäische Integration geworden. Als digitaler Trendsetter hat […]

Interview zum Abschneiden der Rechtspopulisten bei den Wahlen in Estland

WAHLEN Deutsche Welle vom 4. März 2019 Estland: “Die Rechten schüren Ängste” Die Rechtspopulisten erhielten bei der Parlamentswahl in Estland knapp 18 Prozent. Das Wahlergebnis analysiert Politologe Florian Hartleb im DW-Interview.      Rechter Parteiführer Mart Helme mit seinem Slogan: Für Estland! Deutsche Welle: Die Liberalen haben in Estland die Wahlen gewonnen, die bisherige eher nach […]

Was steckt hinter e-Estonia? Betreuung einer Studierendengruppe aus Kehl

Zwischen 17. und 20. Februar 2019 ist eine Studierendengruppe von der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Tallinn zu Gast. Ziel der 30 Studierenden und zwei Professoren ist es, über e-Estonia und Digitalisierung zu lernen. Bereits vor einem Jahr war eine Gruppe aus Kehl in Tallinn.  Auf dem Programm stehen:  – Einführung und Konzept von mir  […]

Konferenz über die Zukunft Europas in Vilnius/Litauen mit dem früheren Premierminister Andrius Kubilius

In 2018, the Baltic States celebrate their 100th anniversary. After regaining independence in 1990-1991, Baltic countries have rapidly and successfully integrated into the European Union and Western political, security and economic structures. They are all members of the Eurozone and keen on its success. They also have a strong interest in further strengthening security in the […]

Wohin steuert Europa? Diskussion bei der Evangelischen Akademie in Frankfurt (15. Mai)

  Evangelische Akademie Frankfurt Römerberg 9, 60311 Frankfurt, Germany   Reihe: Denkräume 15. Mai, 19.00 bis 21.00 Uhr  Populismus und Nationalismus als Herausforderung des Europäischen Projekts Populismus und nationalistische Regierungen nehmen innerhalb der europäischen Grenzen zu. Ein Grund genauer hinzusehen: Was verbirgt sich hinter diesen Phänomenen? Woher kommen diese Strömungen? Wie kann verhindert werden, dass […]

Gespür für die Masse. Warum Viktor Orbán die Wahlen in Ungarn gewann (Tagespost)

Gespür für die Masse Die Faktoren von Viktor Orbáns Sieg: Psychologie, Führungsstärke, wirtschaftlicher Erfolg. Von Florian Hartleb, Beitrag in der Tagespost 11. April 2018 13:50 Uhr Mit wehenden Fahnen: Viktor Orbáns Anhänger feiern den Sieg des Ministerpräsidenten. Foto: dpa. Das dürfte der politischen Linken in Europa und allen Anhängern einer multikulturellen Gesellschaft und Willkommenskultur ganz und […]