Mitglied der Enquete-Kommission des niedersächsischen Landtags zum Ehrenamt – 2. Oktober

Mit der CDU-Fraktion und Jörn Schepelmann, Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in der Enquetekommission, haben wir uns im Landtag Niedersachen auf die Eröffnungssitzung der Enquete-Kommission “Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“ vorbereitet. Sehr dankbar für das Vertrauen, als externer Sachverständiger dabei zu sein. Am 2. Oktober war ein vielversprechender Auftakt im Landtag Niedersachsen in Hannover (bis nächsten […]

Beitrag in einem Sammelband zu den Politischen Parteien (Thema europäische Parteienfamilie)

Ein schöner Band zu politischen Parteien gerade aus der Post geholt, u.a. mit Paul Zimiak, Jürgen Rüttgers und mir (zu den europäischen Parteienfamilien)…Interessante Einblicke für die politische Bildung… Florian Hartleb: Europäische Parteienfamilien, in: Robert Grünewald/Melanie Piepenschneider/Sandra Busch-Janser (Hrsg.): Politische Parteien in der modernen Demokratie. Beiträge zur politischen Bildung, Schriftenreihe Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung, Band 5, […]

Workshop bei der Bundespartei Bündnis 90/Die Grünen zur Online-Radikalisierung (10.10.)

Freue mich, dass ich für die Bundespartei von Bündnis 90/Die Grünen einen Workshop zur Radikalisierung im Netz geben darf… “Am 9. und 10. Oktober 2020 findet unsere Demokratieverteidiger*innenkonferenz statt, auf der wir Menschen aus Partei und Zivilgesellschaft zusammenbringen, um Strategien gegen Rechtsextremismus zu entwickeln, uns zu vernetzen und Bündnisse zu schmieden. Am Freitag erwartet euch […]

Statements in “Der Westen” zum Polizei-Skandal in NRW (Rechtsextreme Chatgruppe) am 17.9

Der Westen    ESSEN Polizei Essen: Nazi-Skandal in NRW – Experte warnt: „Polizisten sind nicht…“ am 17.09.2020 um 17:39 Essen. „Wir reden von übelster, widerwärtigster, neonazistischer und flüchtlingsfeindlicher Hetze. Es ist unerträglich.“ Mit diesen Worten äußerte sich NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Donnerstag erschüttert zum neuen Ermittlungsstand im Rechtsextremismus-Skandal bei der Polizei Essen. „Was ich da gestern […]

Estland on – Deutschland off. Meine Analyse in der Passauer Neuen Presse, 5. September, S. 3.

                  Estland on, Deutschland off. Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Die Esten beherzigen das im Alltag, in der Schule, in Verwaltung und Arbeitswelt. In Europa hat sich die baltische Republik an die Spitze der Digitalisierung gesetzt. Deutschland kommt als Nachzügler daher. Zwei unterschiedliche Welten. Meine […]

Meine Statements zu den Coronademos in Berlin (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31. August)

  Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) CORONA-PROTESTE:Sie vertrauen dem Staat nicht mehr VON OLIVER GEORGI  31.08.2020   Die Bilder von Rechtsextremisten und „Reichsbürgern“ auf den Stufen des Reichstags sorgen für Empörung. Aber sind sie auch repräsentativ für die Corona-Proteste? Oder sind diese viel unpolitischer als viele glauben? „Wir denken das zu politisch“ „Die Corona-Proteste sind eine neue […]

Webinar zur Künstlichen Intelligenz am 12. August (Konrad-Adenauer-Stiftung)

Details Das Thema „Künstliche Intelligenz“ ist eine gesellschaftliche Chance und Herausforderung zugleich. Können intelligente Computerprogramme die politische Willensbildung beeinflussen? Wo liegen die Gefahren der KI für unser demokratisches System?  Welche Vorteile kann die Demokratie aus der Nutzung von künstlichen Intelligenzen ziehen? Wo liegen die ethischen Grenzen? Wie verhält es sich mit dem Datenschutz? 12. August […]

Film zum rechten Terror (ARD Doku, 45 Min., Erstausstrahlung am 3. August) mit meiner Mitwirkung in der Mediathek

Die Story im Ersten: Der Terror der einsamen Wölfe Wie Einzelgänger zu rechten Attentätern werden Der Terror der einsamen Wölfe | Video verfügbar bis 03.08.2021 | Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Am 9. Oktober 2019 zog er los, um gezielt zu töten. Sein Ziel: die jüdische Gemeinde in Halle/Saale. Lediglich die gut verschlossene Synagogentür verhinderte am höchsten jüdischen Feiertag Jom […]