Porträt über Donald Trump in der katholischen Wochenzeitung “Tagespost”

Donald Trump Über Donald Trump, den 45. Präsidenten der USA, wird wenig reflektiert berichtet. Es wurden sogar Gerüchte über seinen Geisteszustand laut. Von Florian Hartleb 24. Januar 2018  Über Donald Trump, den 45. Präsidenten der USA, wird wenig reflektiert berichtet. Es wurden sogar Gerüchte über seinen Geisteszustand laut. Nicht ganz von ungefähr: Trumps Weltbild ist […]

Analyse der CSU-Klausurtagung (“konservative Revolution”) in der Tagespost

Gastbeitrag von mir in der katholischen Wochenzeitung “Tagespost” am 11. Januar, S. 4:  Ein zahnloser Tiger knurrt. Alexander Dobrindt will der CSU Profil verleihen, bleibt aber im Allgemeinen – Eine Analyse VON FLORIAN HARTLEB Im noch jungen Jahr 2018 stehen große, geschichtsträchtige Gedenken an Revolutionen an: 100 Jahre Novemberrevolution, die in Bayern das Ende der […]

ARD Report Mainz: Statements zu den Defiziten der Terrorabwehr in Deutschland (9.1.2018)

Behördenwirrwarr Warum die Terrorabwehr in Deutschland noch immer versagt ARD, 21.45., Report Mainz vom 9.1.2018 In Deutschland gibt es mehrere Terrorabwehrzentren. Trotz gewaltigen behördlichen Aufwandes lässt deren Effizienz aber mindestens zu wünschen übrig.   Warum die Terrorabwehr in Deutschland noch immer versagt Nach dem islamistischen Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt im Dezember 2016 mit zwölf […]

Rezension meines Buchs “Die Stunde der Populisten” in der Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg

                Pro Zukunft ist die Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg Vier Mal pro Jahr stellt sie Publikationen aus dem Bereich der Zukunfts- und Trendforschung vor und informiert interdisziplinär über neue zukunftsrelevante Publikationen. 26 Dez 2017 Florian Hartlebs Buch „Die Stunde der Populisten“ ist eine kenntnisreiche Einführung […]

Vortrag über die aktuelle politische Lage an meinem ehemaligen Gymnasium

Vortrag an meinem ehemaligen Gymnasium in Fürstenzell, Landkreis Passau. War sehr schön, mit jungen Menschen (16-17 Jahre) über die aktuelle politische Situation in Deutschland und Europa zu diskutieren. Danke auch meinem ehemaligen Lehrer in Erdkunde- und Sozialkunde Egbert Schneider, auch für den schöne Bericht in der Passauer Neuen Presse am 21. Dezember 2017 Trumpetisierung der […]

Anschlag statt Amoklauf. Süddeutsche Zeitung ändert Etikett u.a. nach meinem Gutachten

Süddeutsche Zeitung  20. Dezember 2017, 10:37 Uhr Prozess Morde am OEZ: Amoklauf oder Anschlag?   Das Denkmal am Olympia-Einkaufszentrum zeigt die Opfer der Bluttat. Welche Bezeichnung man für die Worte verwendet, berifft auch sie und ihre Hinterbliebenen.  (Foto: Johannes Simon)   Mehrere Experten kommen zu dem Schluss, dass es ein Hassverbrechen, ein Akt des Terrorismus war. […]

Zum 22. Juli 2016, Attentat in München. Aufmacher in der Fachzeitschrift “Kriminalistik”

  KRIMINALISTIK Zeitschrift  Bereits im 70. Jahr erscheint KRIMINALISTIK als Unabhängige Zeitschrift für die kriminalistische Wissenschaft und Praxis. Sie behandelt monatlich Themen wie Kriminalpolitik, Kriminologie, Kriminaltechnik, Strafrecht, Polizeiliche Aus- und Fortbildung sowie Rechtsmedizin. Die Rubriken Recht Aktuell und Literatur sowie die Redaktionen Schweiz, Österreich und KRIMINALISTIK-Campus runden den Inhalt ab. Editorial der Ausgabe Dezember 2017 Verehrte Leserinnen und Leser, […]