Workshop “Populistische Diskurse in Brasilien, Indien und der Ukraine” (gefördert von der Volkswagen-Stiftung)

Im November 2018 nahm ich als Speaker an einem Workshop in Braunschweig teil, der von der Volkswagen-Stiftung gefördert wird. Ein Buchprojekt ist geplant. Dabei geht es um populistische Diskurse aus Brasilien, Indien und der Ukraine mit Teilnehme von Forschern aus diesen Ländern. Ich kümmere mich dabei um theoretische Vermessungen eines globalen Populismus.  Authentizitätspopulismus: Versionen des […]

Statements in der Deutschen Welle zu Gedenktagen und ihrer Instrumentalisierung

Datum 09.11.2018 Autor Christoph Hasselbach GEDENKTAGE UND RECHTSEXTREMISMUS Wenn Trauer zum politischen Spielball wird In Berlin eskaliert der Streit über das Gedenken an die Pogromnacht auf den Straßen. Tausende Demonstranten stellten sich den Teilnehmern eines “Trauermarsches” entgegen. Wie rechte Gruppen Geschichte kapern wollen.      Zahlreiche Menschen stellen sich dem “Trauermarsch” vom Rechtsbündnis “Wir für Deutschland” entgegen Deutschland […]

Auftakt (Thema: Populismus) zu einer Ringvorlesung an der Universität Kassel

UNIVERSITÄT KASSEL Ringvorlesung: Recht extrem? Von nationaler Identität und rechtspopulistischen Strömungen in Europa 22.10.2018  Ringvorlesung: Recht extrem? Von nationaler Identität und rechtspopulistischen Strömungen in Europa Im Wintersemester 2018/19 findet an der Universität Kassel eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Thema “Recht extrem? Von nationaler Identität und rechtspopulistischen Strömungen in Europa” statt. Der erste Termin ist am […]

Statement in der KirchenZeitung vor der Wahl in Brasilien (Versuchung des Autoritären)

27.10.2018 Rechtsextremisten an der Macht Wie kann man nur Rassisten wählen? In vielen Ländern bringen die Bürger zurzeit Rechtspopulisten und Rechtsextremisten an die Macht. Sie lassen sich von autoritären Verführern täuschen, deren Politik ihren Interessen total widerspricht. Ein Forscher erklärt, wie das kommt – und wie dieser Irrsinn zu stoppen ist. Wenn’s schlimm läuft, wird […]

Die Welt: Meine Kritik an der neuen Studie der Bertelsmann-Stiftung zu populistischen Wählern

DEUTSCHLAND  Tageszeitung: Die Welt 1. Oktober 2018 STUDIE MIT SCHWÄCHEN„Populismus ist ein sehr schwammiger Begriff“ Stand: 21:42 Uhr | Lesedauer: 4 Minuten Von Kaja Klapsa   Der Bertelsmann-Stiftung zufolge vertreten mehr Deutsche populistische Ansichten, besonders in der Mitte der Gesellschaft. Politikwissenschaftler äußern aber Kritik. So sei der Wunsch nach mehr Selbstbestimmung des Volkes nicht gleich Populismus. […]

Key-note zum Thema “Populismus entgegnen in Höhr-Grenzhausen/ Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz.

Key-note zum Thema “Populismus entgegnen” (Program Demokratie leben!)       Mit einfachen Bilder, Meinungen und Vergleichen machen Rechtspopulisten Stimmung für sich und gefährden dabei unsere Demokratie. Was ist da los? Kommen wir vom Weg der Freiheit ab? Und was können wir tun? Vor welche Herausforderungen wird die Politik vor Ort gestellt? Die Partnerschaft für […]

Zu den Wahlen in Schweden (Radiointerview mit WDR 5, Mittagsecho)

“Ausgrenzung hilft wenig” gegen Rechtspopulisten WDR 5 Mittagsecho | 10.09.2018 | 06:23 Min.     “Man muss versuchen, nicht alle politischen Themen mit der Migrationsfrage zu verbinden”, sagt Politologe Florian Hartleb. Die Wahl in Schweden zeige auch die Schwäche der Sozialdemokraten. Diese sollten sich mehr Zukunftsthemen wie Arbeit 4.0 widmen. Link zum Nachhören:  https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-mittagsecho/audio-ausgrenzung-hilft-wenig-gegen-rechtspopulisten-100.html

Rezension meines Buchs “Die Stunde der Populisten” (Journal für politische Bildung)

Danke für die schöne Rezension meines Buchs “Die Stunde der Populisten”: „Die Publikation Hartlebs verknüpft wissenschaftliches Arbeiten, das sich in einer sauber belegten Recherche mit Quellen aus Medien, Politik und Wissenschaft widerspiegelt, mit einer gut lesbaren, stellenweise metaphorischen und ironischen Sprache und sorgt damit für eine hohe Zugänglichkeit bei einer breiten Leserschaft. Mit seiner sinnvollen […]

Wohin steuert Europa? Diskussion bei der Evangelischen Akademie in Frankfurt (15. Mai)

  Evangelische Akademie Frankfurt Römerberg 9, 60311 Frankfurt, Germany   Reihe: Denkräume 15. Mai, 19.00 bis 21.00 Uhr  Populismus und Nationalismus als Herausforderung des Europäischen Projekts Populismus und nationalistische Regierungen nehmen innerhalb der europäischen Grenzen zu. Ein Grund genauer hinzusehen: Was verbirgt sich hinter diesen Phänomenen? Woher kommen diese Strömungen? Wie kann verhindert werden, dass […]

Statement in der Bild-Zeitung zum Inzest-Skandal der AfD (24. April 2018)

Kleine Anfrage der AfD zu Menschen mit Behinderung im Deutschen Bundestag:  Mein Statement (24. April 2018)  in der Bild-Zeitung zum Inzucht-Skandal der AfD: Der Politikwissenschaftler und Publizist Florian Hartleb sieht in der Anfrage der AfD im Bundestag zu Schwerbehinderung in Deutschland einen gezielten Versuch, die Gesellschaft zu spalten. Die AfD wolle ausgrenzen und alle erdenklichen […]