Das Attentat von München am 22. Juli 2016 – Rechtsterrorismus, kein Amok (Beitrag in der Deutschen Polizei)

Warum der OEZ-Anschlag von München am 22. Juli 2016 als Rechtsterrorismus, nicht als Amoklauf zu werten ist und Bayerns Behörden in ihrer bisherigen Einschätzung damit zu widerlegen sind – meine Beweisführung angesichts des Aktenstudiums in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Polizei, hgg. von der Gewerkschaft der Polizei

DEUTSCHE POLIZEI

Ausgabe Februar 2018

nachzulesen hier: 

https://www.gdp.de/gdp/gdp.nsf/id/dp201802/$file/DP_2018_02.pdf