Statement in der Bild-Zeitung zum Inzest-Skandal der AfD (24. April 2018)

Kleine Anfrage der AfD zu Menschen mit Behinderung im Deutschen Bundestag: 

Mein Statement (24. April 2018)  in der Bild-Zeitung zum Inzucht-Skandal der AfD: Der Politikwissenschaftler und Publizist Florian Hartleb sieht in der Anfrage der AfD im Bundestag zu Schwerbehinderung in Deutschland einen gezielten Versuch, die Gesellschaft zu spalten. Die AfD wolle ausgrenzen und alle erdenklichen Themen mit der Migrationsfrage verbinden, sagte Hartleb am Dienstag im WDR5-„Morgenecho“.

„Es geht hier nicht darum, Menschen mit Behinderung zu helfen, sondern sie auszugrenzen.“ Der bewusst von der AfD konstruierte Zusammenhang zwischen behinderten Menschen und Migranten sei gefährlich und zu kritisieren, sagte Hartleb.

Link: 

https://www.bild.de/politik/inland/behindertendiskriminierung/afd-anfrage-zu-behinderten-55482630.bild.html