Workshop zum rechten Terror online (DOMBERG-AKADEMIE Stiftung Erwachsenenbildung der Erzdiözese München und Freising), 14. Oktober

 
Kompetenzzentrum der Katholischen Kirche in Bayern
 
Das Kompetenzzentrum versteht sich als Bindeglied katholischer Institutionen und Strukturen in Bayern. Es tritt rechtsextremen, rassistischen und menschenverachtenden Tendenzen durch Bildungs- und Vernetzungsarbeit entschieden entgegen und stärkt Menschen und Einrichtungen in dieser Auseinandersetzung.
 
Veranstaltungsreihe “Gespaltenes Deutschland”

Die Veranstaltungsreihe besteht aus fünf Teilen, welche einzeln, im 3er-Paket oder gesamt gebucht werden können.

Folgende Staffelpreise werden angeboten: Einzelpreis 8,00 EUR | Drei Teilnahmen 20,00 EUR | Gesamtgebühr der Reihe 32,00 EUR

Die Termine finden alle (außer 4.11.2020) im Sankt Michaelsbund, Herzog-Wilhelm-Str. 5 V, 80331 München, jeweils von 19-20.30 Uhr statt. Bei erneuten Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir die Veranstaltungen zur gleichen Zeit virtuell über „zoom“ an. Sie erhalten ggf. einen Link dazu.

Mi 14.10.2020 | “Internationalisiert und virtualisiert – rechter Terror als zentrale Gefahr” mit Dr. Florian Hartleb

Mi 21.10.2020 | “Ökosozialistische Perspektiven aus der Gesellschafts- und Klimakrise” mit Prof. Dr. Christian Zeller

Mi 4.11.2020 | Online-Seminar “Spaltung zwischen den Generationen” mit Anna Braam 

Mi 18.11.2020 | “Was ermöglicht sozialen Zusammenhalt?” mit Prof. Dr. Egon Endres

Mi 2.12.2020 | “Rassismus spaltet!” mit Birgit Mair