Zu den Wahlen in Schweden (Radiointerview mit WDR 5, Mittagsecho)

“Ausgrenzung hilft wenig” gegen Rechtspopulisten

WDR 5 Mittagsecho | 10.09.2018 | 06:23 Min.

 

WDR 5 Mittagsecho

 

“Man muss versuchen, nicht alle politischen Themen mit der Migrationsfrage zu verbinden”, sagt Politologe Florian Hartleb. Die Wahl in Schweden zeige auch die Schwäche der Sozialdemokraten. Diese sollten sich mehr Zukunftsthemen wie Arbeit 4.0 widmen.

Link zum Nachhören: 

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-mittagsecho/audio-ausgrenzung-hilft-wenig-gegen-rechtspopulisten-100.html